Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
product
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
product

VAUPEL Absaugtisch Typ UFH-E

Die elektronische Höhenverstellung ermöglicht die ideale Arbeitshöhe. Kann in Verbindung mit Staub, Rauch und Dämpfe verwendet werden.
VAUPEL elektrisch höhenverstellbarer Absaugtisch Typ UFH-E

Universaler Absaugtisch mit elektrischer Höhenverstellung und Absaugung nach unten und hinten.

Die Auflagefläche ist je nach Anwendung wählbar. Der Einsatz als Klebetisch, Schleiftisch, Poliertisch, Schweißtisch oder manueller Schneidetisch wird durch den Wechsel der Auflage optimiert. Durch den Einsatz von Streben wird immer nur ein Teil der Oberfläche verschleißen und somit nur dieser ersetzt werden müssen. Die Tischplatte ist standardmäßig mit Holzstäben ausgeführt, kann aber auch mit Stahlrippen, rostfreien Stahlrippen oder Kunststoff-Rippen (POM) geliefert werden.

Hocheffektive Rückwandabsaugung mit Seitenwänden

Mit einer optionalen Rückwandabsaugung werden die Schadstoffe nach hinten erfasst. Durch diese Erfassung wird der Atembereich des Anwenders geschützt. Die Rückwand kann zusätzlich mit klappbaren Seitenwänden sowie Decke optimiert werden. Zur besseren Luftverteilung ist ein Kanal im Tisch integriert, so wird eine gleichmäßige Absaugleistung nach unten und hinten gewährleistet.

Höheneinstellung optimiert Ergonomie

Einzigartig ist die Höhenverstellung, mit der ein ergonomisches Arbeiten am Tisch ermöglicht wird. Diese ermöglicht die ideale Arbeitshöhe. Der Absaugtisch VAUPEL UFH-E ist durch die Höhenverstellung auch ideal für Steh- oder Sitzarbeiten geeignet. Die Höhe kann einfach per Knopfdruck eingestellt werden.

Interessante Produktmerkmale

  • einzigartige Höhenverstellung von 638-935mm, durch elektrohydraulischen Motor.
  • der Tisch ist in der extratiefen Variante lieferbar: 1100 mm. (Arbeitsfläche 950 mm, Saugfläche 824 mm)
  • Tischbreiten: 1000 mm, 1500 mm, 2000 mm
  • eingebaute Luftverteilungskanäle
  • optionale Rückwanderfassung auch mit klappbaren Seitenwänden und Deckel
  • ein Punktabsaugarm kann direkt an den Tisch montiert werden. (Nur in der Variante ohne zusätzliche Absaugung durch eine Hinterwand)
  • der Absaugtisch UF ist in vielen verschiedenen Varianten erhältlich
  • der Stutzen für die Rohrleitung am Tisch ist wahlweise rechts oder links montierbar
  • max. Belastung der Tischauflage beträgt 200 kg/m
  • Staubschublade für groben Staub im unteren Bereich

Einsatzmöglichkeiten

  • Schweißen von Stahl, Edelstahl, Aluminium und vieles mehr
  • Schleifen von Stahl, Edelstahl und vieles mehr
  • Schneiden von Stahl, Edelstahl, Aluminium und vieles mehr
  • Mischen und viele weitere Anwendungen an denen Staub und Gase erfasst werden müssen
  • Ausgenommen sind ATEX Anwendungen

Branchen in denen wir VAUPEL Absaugtisch Typ UFH-E einsetzen:

VAUPEL Absaugtisch Typ UFH-E ist gegen folgende Schadstoffe einzusetzen:

Produkt Details VAUPEL Absaugtisch Typ UFH-E

Seitenwände und Decke

Die aufgehängte Decke und Seitenwände sichern die Optimierung des Saugens wenn geschlossen

Staubschublade

Unter der Trennungskammer werden Staub und Funken in einer leicht zugänglichen Staubschublade ausgeschieden

Vorabscheidungspanel

Effektives Absaugen durch Stahllamellen in der Hinterwand. Für minimalen Rückschlag von Partikeln konstruiert

Elektronische Höhenverstellung

Der Tisch wird durch Tasten an der Vorderseite gehoben bzw. gesenkt

Wir passen uns Ihrer Anforderung an!

UFH-E

Der Absaugtisch Typ UFH ist aus Stahlblech gefertigt. und verfügt über eine Tischabsaugung ohne Seitenwände. Durch seine einzigartige Höhenverstellung ist er individuell auf die Bedürfnisse des Bedieners einzustellen. Die Auflage wird in der Standardausführung mit Holzstreben geliefert.

Einsatzmöglichkeiten

  • Schweißen
  • Schleifen
  • Schneiden
  • Mischen
UFH-E-B

Der Absaugtisch Typ UFH-B ist aus Stahlblech gefertigt. und verfügt über eine Hinterwandabsaugung ohne Seitenwände. Durch seine einzigartige Höhenverstellung ist er individuell auf die Bedürfnisse des Bedieners einzustellen. Die Auflage wird in der Standardausführung mit Holzstreben geliefert.

Einsatzmöglichkeiten

  • Schweißen
  • Schleifen
  • Schneiden
  • Mischen
UFH-E-BS

Der Absaugtisch Typ UFH-BS ist aus Stahlblech gefertigt, mit Hinterwand- und Deckenabsaugung, ohne Seitenwände und ohne Isolierung. Durch seine einzigartige Höhenverstellung ist er individuell auf die Bedürfnisse des Bedieners einzustellen. Die Auflage wird in der Standardausführung mit Holzstreben geliefert.

Einsatzmöglichkeiten

  • Schweißen
  • Schleifen
  • Schneiden
  • Mischen

Direktbestellung im Online - Shop

Wenn Sie eine Produktkenntnis besitzen, können Sie die jeweils kleinsten Varianten des Produktes VAUPEL Absaugtisch UF direkt in unserem Onlineshop bestellen. 

Bei größeren Projekten und wenn Sie nicht sicher sind welche Materialien abgesaugt werden nehmen Sie bitte direkt Kontakt zu uns auf. Unser Team hilft Ihnen gerne bei der richtigen Auswahl des Produktes. 

Über unsere Außendienstmitarbeiter haben wir ebenfalls die Möglichkeit mit Ihnen zusammen einen Besuch vor Ort zu realisieren und gemeinsam eine Lösung für Ihr Anliegen zu finden.

After Sales Service

Service und Wartung Absauganlagen Prüfung nach §3 Absatz 3 der Betriebssicherheitsverordnung Die Prüfung  beinhaltet folgende Punkte: Die Sichtprüfung der gesamten Absauganlage. Danach erfolgt die Überprüfung der Anlagenbauteile (Absaugstellen) wie Absaugarm, Absaughaube, Absaugwände und Absaugtische. Mit Hilfe eines Volumenstrommessgeräts nehmen wir die Daten auf. Liegen die Daten unterhalb der gesetzlichen Vorgaben,
werden diese dokumentiert. Eine Überprüfung und Erfassung der Dichtigkeit erfolgt im Anschluss. Nach § 3 Abs. 3 und 10 der Betriebssicherheitsverordnung sowie der Unfallverhütungsvorschriften VBG1 § 39 und der DGUV 209-077, VBG 15 §4, unterliegen Absauganlagen einer besonderen Prüfpflicht. Demnach müssen Sicherheitseinrichtungen, wie z. B. Absaugeinrichtungen in regelmäßigen Zeitabständen gewartet und auf Ihre Funktionsfähigkeit geprüft werden. Die Prüfung sollte vor der ersten Inbetriebnahme und danach in regelmäßigen Zeitabständen durch einen Sachkundigen erfolgen und eine Ermittlung der abgesaugten Luftmenge an der Absaugstelle beinhalten. Die Prüfungen sind schriftlich festzuhalten. 

Technische Daten

Luftvolumen (min): 1150 m³/h
Luftvolumen (max): 4800 m³/h

Download Dokumente

Datenblatt

Produktdatenblatt mit allen technischen Daten.

technische Zeichnungen

Produktdatenblatt mit allen technischen Zeichnungen und Maßen.

Filter- und Absaugtechnik

VAUPEL Filter- und Absaugtechnik
?

Licht- und Lärmschutz

VAUPEL Filter- und Absaugtechnik
?

Abgasabsaugung

?

3M PSA Ausrüstung

?